Die 7 Elemente der freien Trauung

Die 7 Elemente der freien Trauung

Freie Trauungen erfreuen sich in Deutschland einer immer höheren Beliebtheit – zu Recht wie ich finde. Denn die freie Trauung ermöglicht es jedem Brautpaar ganz genau so zu heiraten, wie es zu ihm und seiner ganz persönlichen Geschichte passt.

Doch viele Paare waren noch nie persönlich auf einer freien Zeremonie anwesend und können sich den genauen Ablauf nur schwer vorstellen, da die Gestaltung jeder Trauung ja sehr individuell ist. Den meisten Trauungen bestehen jedoch aus 7 grundlegenden Elementen, die in ihrer jeweiligen Gestaltung natürlich frei sind.

 

PHASE 1: Die Ankunft der Gäste

7 Phasen Deiner einzigartigen freien Trauung mit Goldroeschen gross

Eine Hochzeit, und damit auch die freie Trauung wird monatelang im Voraus genau geplant und mit dem Trauredner besprochen. Der organisatorische Faden, auch Zeremonienheft genannt, legt dabei die vielen Details, an die es zu denken gilt, fest.

Dies fängt bei der Sitzordnung der Gäste aber auch des Brautpaares an, bestimmt den genauen Zeitpunkt von eventuellen Ritualen und guten Wünschen fest und endet mit dem gemeinsamen Auszug als Brautpaar.

Und dann ist er endlich da: der lang ersehnte Tag. Die Gäste trudeln ein und langsam findet jeder seinen Platz. Man spürt förmlich, wie die Spannung greifbar in der Luft liegt und alle auf den großen Moment warten: den Einzug der Braut oder des Brautpaares.

Damit dieser Moment auch von allen Anwesenden in vollen Zügen genossen werden kann, begrüße ich im Vorfeld gerne die Gäste im Namen des Brautpaares und erkläre in kurzen Worten, was sie nun erwartet. Gerne stelle ich auf Wunsch bei dieser Gelegenheit auch den anwesenden Fotografen und/oder Sänger vor. Danach ist es an der Zeit, alle Gäste zu bitten, sich für den Einzug zu erheben. Die freie Trauung kann beginnen.

 

 Braut mit Brautstrauß und Headpiece   Brautpaar freie Trauung Sonnenuntergang   Bräutigam Boho Trauung

PHASE 2: Der Einzug

Der Einzug ist und bleibt einer der emotionalen Höhepunkte des Tages für mich. Denn genau in diesem ganz besonderen Augenblick, da realisieren viele meiner Brautpaare, dass die monatelange Vorbereitung, die vielen Gespräche und Planungen jetzt in diesem Moment Wirklichkeit werden und sie sich gleich das JA-Wort geben werden. Wenn dann noch das richtige Lied gespielt wird, bleibt meist kein Auge trocken.

Doch schon beim Einzug gilt es einiges zu Bedenken. Möchte ihr diesen besonderen Moment gemeinsam genießen oder wartet ER vorne auf seine Braut. Und welchem Lieblingsmenschen wird die Ehre zuteil, die Braut an ihren zukünftigen Ehemann zu übergeben? Vielleicht ist der Bräutigam auch ein wenig mutiger und entscheidet sich für seinen ganz eigenen Auftritt und zieht vor der Braut ein. Erlaubt ist hier, was gefällt und zu Euch und Eurer Persönlichkeit passt.

 

 freie Trauung Hochzeit Namenskärtchen

PHASE 3: Die Traurede

Das Schöne an der freien Trauung ist eben genau die Betonung auf frei. Denn die Gestaltungsmöglichkeiten für den inhaltlichen Aufbau könnt ihr ganz auf Eure persönlichen Vorstellungen anpassen. Doch einige grundlegende Elemente bilden meist den roten Faden für jede Trauung, und bauen so den Spannungsbogen auf. Meist erlebt ihr gemeinsam mit Euren Gästen noch einmal die schönsten und manchmal auch herausforderndsten Momente Eurer ganz persönliche Paargeschichte.

In meinen Trauungen werfen wir oft auch einen Blick auf Euch und Eure Art zu lieben und zu leben. Denn jede Beziehung hat ihr ganz eigenes Fundament und jedes Paar hat ganz persönliche Wünsche und Vorstellungen von seiner gemeinsamen Zukunft. Und genau diese Eigenarten machen Euch und Eure Partnerschaft doch aus, so dass ihr nun den Schritt in die Ehe gehen möchtet.

freie Trauung Trautisch Hochzeitsfloristik   Boho Braut Brautstrauß    freie Trauung Trautisch Messing Kerzen

PHASE 4: Die Einbindung Eurer Gäste

Euren Familien und Freunden ist es oft ein Anliegen, Euch ihre guten Wünsche mit auf den Weg zu geben. Hierfür bietet die freie Zeremonie aus meiner Sicht die individuellsten und auch schönsten Möglichkeiten für jeden Geschmack.

Seien es die klassischen „guten Wünsche“ für Euch und Eure gemeinsame Zukunft, die Gestaltung einer ganz besonderen Erinnerung wie das gemeinsame Packen einer Zeitkapsel oder eine symbolische Handlung wie die Entzündung der Traukerze. Keine andere Form der Eheschließung bietet Euch, aber auch Euren Liebsten, so unendlich viel kreativen Spielraum. Gemeinsam mit Eurem Trauredner könnt ihr die passenden Beiträge finden und auch in der Zeremonie gut umsetzen.

 Brautpaar nach der Trauzeremonie. Traumhochzeit mir Ringtausch

PHASE 5: Rituale

Rituale sind wohl das größte Mysterium rund um die freie Trauung. Alle hier aufzuzählen ist schlicht und ergreifend nicht möglich und würde bald ein ganzes Buch füllen. Doch auch hier gilt: alles kann, nichts muss. Denn nicht jede emotionale Zeremonie benötigt ein Ritual. Ganz im Gegenteil: ich rate manchen meiner Paare sogar davon ab, eine symbolische Handlung nur um des Rituals willen mit in die Trauung aufzunehmen. Doch wenn ihr Euch aus ganzem Herzen für eine symbolische Handlung entscheidet, dann könnt ihr Eurer Kreativität wirklich freien Lauf lassen. Vom Handfasting über das Wunschband, von der Hochzeitskerze über den Wunschbaum. Erlaubt ist was gefällt und vor allem was zu Euch und Eurer ganz persönlichen Geschichte passt.

 Boho Braut Einzug freie Trauung   Winter Hochzeit Brautpaar Ja Wort   Winterhochzeit Braut mit Schal

PHASE 6: Eheversprechen und JA-Wort

Das JA-Wort ist und bleibt für mich DAS emotionale Highlight einer jeden Trauung. Denn auch, wenn die meisten Paare durch ihre standesamtliche Trauung bereits vor dem Gesetz verheiratet sind, so ist die öffentliche Besiegelung Eurer Liebe vor Familien und Freunden immer etwas ganz Besonderes. Und gerade für diesen ganz emotionalen Part gilt, dass er ganz genau so gestaltet werden sollte, wie es zu Euch und Euren Wünschen passt. Möchtet ihr Euch gegenseitig ein Eheversprechen geben oder fühlt ihr Euch schon allein bei dem Gedanken daran unwohl? Sollen die Traufragen eher ganz klassisch oder lieber modern gestaltet werden. Möchtet ihr die Traufragen gleichzeitig oder nacheinander gestellt bekommen? Wie möchtet ihr Euch die Ringe anstecken? Dies sind nur einige der Fragen, die ich gemeinsam mit meinen Brautpaaren für Ihr einzigartiges JA-Wort bespreche.

 

 Brautpaar Gewächshaus Hochzeit Elopment

PHASE 7: Der Auszug

Kurz nach dem Trauritual ist aus meiner Sicht immer ein guter Zeitpunkt, um Eure Zeremonie langsam ausklingen zu lassen. Denn mit dem Ringtausch geltet ihr nun endgültig als Ehepaar. Dies ist auch der Zeitpunkt, an dem Euch Eure Familien und Freunde gratulieren wollen und Euch in den Arm nehmen möchten. Lasst Euch also gebührend feiern und genießt diesen Augenblick mit dem für Euch passenden Auszug. Möchtet ihr als erstes gemeinsam durch die Reihen schreiten oder bevorzugt ihr die Variante, dass Eure Gäste ein Spalier bilden, durch dass ihr durchschreiten? Vielleicht habt ihr Euch aber auch für einen Traukreis entschieden und alle Gäste kommen direkt nach vorne zum Gratulieren? Denn nun ist die Zeit, sich und Eure Liebe zu zelebrieren!

 

Die 7 Phasen Eurer freien Trauung für später merken? Kein Problem. Hier ein Pin für deine Hochzeits Pinnwand:

7Phasen für den Ablauf Deiner freien Trauung mit Goldroeschen

Ich wünsche Euch nun viel Freude bei der Planung Eurer freien Trauung. Denn für jedes Brautpaar gibt es seine perfekte Zeremonie– und nicht jede Zeremonie passt zu Euch als Brautpaar. Ich hoffe, dass Euch dieser kurze Überblick den Einstieg in Eure Traum Hochzeit erleichtert.

Bis zum nächsten Mal

Eure Anja

 

Rednerin für freie Trauung Anja Happe von GoldroeschenHey, ich bin Anja. Als Hochzeitsrednerin begleite ich die großen und ganz besonderen Augenblicke Eurer freien Trauung. Denn den goldenen Momenten der Traukultur habe ich mich mit allen Farben, Facetten, Ritualen, Sprachen und Kulturen verschrieben. Es ist mir eine sehr große Freude mit Zeit, Kreativität, Offenheit und Vertrauen eure Wünsche und Vorstellungen in einer individuellen Trauzeremonie gemeinsam umzusetzen und zu zelebrieren.

Ich freu mich auf Deine Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Deinen Anruf: 0177 - 369 76 26

 

 

 

 

 

Träumt auch ihr schon von Eurer freien Trauung, wißt aber noch nicht wo gefeiert werden soll? In meiner Übersicht findet ihr von der perfekten BOHO Lounge, über die Strandhochzeit bis hin zur freien Trauung im Gewächshaus viele Hochzeitslocations rund um Bonn, Aachen, Köln, Wuppertal, Hagen, Remscheid, Wermelskirchen, Dortmund und natürlich dem ganzen Münsterland.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Akzeptieren