wir sagen ja!

Ist die freie Trauung das Richtige für Euch?

Entdeckt die persönlichste Art & Weise, Ja zueinander zu sagen

Was ist eine freie Trauung?

Und warum ist sie so eine großartige Alternative zur kirchlichen Trauung?

Eine freie Trauung ist – wie es der Name schon vermuten lässt – frei. Frei von Konventionen, frei von „das macht man so“, frei von Zwängen. Denn in der freien Hochzeit ist alles erlaubt. Ihr könnt den Ablauf frei bestimmen, nehmt Einfluss auf die Rede, entscheidet Euch für oder gegen ein Hochzeitsgelübde, entwickelt gemeinsam mit uns Eure Hochzeitsrituale…..oder eben auch nicht!

Denn was wäre wenn…

… Eure Hochzeit ein unvergessliches Fest der Liebe wird?

…ihr Euch am Tag der Tage einfach nur entspannt zurücklehnen könnt um zu genießen, zu fühlen, zu spüren?

…ihr nicht nur den perfekten „Partner in Crime“ an Eurer Seite wisst, sondern auch die richtige Rednerin mit an Bord habt?

… ihr auch in 30 Jahre noch voller Glück im Herzen & Konfetti im Kopf an Eure Trauung zurückdenken könnt und uns vielleicht sogar bittet, Euer Ehegelübde zu erneuern?

Herausforderung 1

Wir glauben:

Für jedes Brautpaar gibt es den perfekten Trauredner für Euer JA.

Wir wissen:

Die Auswahl für Euch scheint schier unendlich und kann sich auch in ein riesiges Knäuel Fragezeichen verwandeln. Denn woran erkennt ihr, ob ihr die passende Hochzeitsrednerin gefunden habt?

Herausforderung 2

Wir glauben:

Für jedes Brautpaar gibt es die perfekte Art und Weise JA zueinander zu sagen.

Wir wissen:

Die Auswahl zwischen Standesamt, Kirche und freier Trauung kann sich schwierig gestalten. Woher wisst ihr, welches Eure Art ist zu heiraten? Einen ersten Überblick findet ihr hier:

Herausforderung 3

Wir glauben:

Für jedes Brautpaar gibt es das perfekte Hochzeitsritual für Eure Liebe..

Wir wissen:

Die Vielfalt an Ritualen, die ihr im Netz findet, ist riesig. Deshalb besprechen wir Eure Möglichkeiten immer erst, nachdem wir Eure Liebesgeschichte kennen. So wissen wir, es passt!

Die freie Trauung ist perfekt für Euch, wenn ihr..:

  • …Momente erleben möchtet, die für immer zu Euren liebsten Erinnerungen gehören werden
  • …frei von allen gängigen Konventionen JA zueinander sagen möchtet
  • …von einer individuellen, sehr persönlichen Zeremonie träumt
  • …Eure Ideen und Vorstellungen für die Trauzeremonie mit Hilfe eines Profis umsetzen möchtet
  • …die Uhrzeit und den Ort selber bestimmen möchtet

Laßt lieber die Hände von einer freien Zeremonie, wenn ihr…

  • …das heilige Sakrament der Ehe empfangen möchtet
  • …von einer traditionell christlichen Hochzeit träumt
  • …Eure Ehe mit Gottes Segen beginnen möchtet
  • …in einer geweihten Kirche heiraten möchtet
  • …von einer traditionell christlichen Hochzeit träumt
Eure freie trauung

Feiert doch, wie ihr wollt!

Wenn all eure Träume, Wünsche und Hoffnungen in Erfüllung gehen, dann habt ihr die für Euch perfekte Art gefunden, JA zueinander zu sagen und Euch Eure gemeinsame Zukunft zu versprechen!

Immer noch unsicher, ob die freie Trauung das Richtige für Euch ist?

Dann findet ihr hier noch jedem Menge Ideen und Inspirationen für Eure freie Hochzeit

Wir wissen, was Euch bewegt

Was genau ist eigentlich eine Freie Hochzeit? Ist das wie Hochzeit ohne Kirche? Gibt es einen Ablauf? Und wie ist das mit dem Eheversprechen? Müssen wir Hochzeitsrituale mit in der Trauung haben?

STOPP – lasst uns helfen, den Gedankenknoten zu entwirren

Plant Eure freie Hochzeit mit uns!

mit zeit. mit herz. mit uns!

Eure Geschichte ist einzigartig. Warum also eine Hochzeit von der Stange feiern?

freie trauung nrw 8

Hallo, ich bin Anja

Gründerin von Goldröschen.
Spezialistin für Eheversprechen.
Freie Rednerin seit 2015.

Schon immer haben mich die Geschichten hinter den Menschen interessiert,. Lebensfäden dabei zuzusehen, wie sie sich immer weiterspinnen, manchmal verknoten und ganz oft miteinander verweben – das fasziniert mich. Eure Geschichte in meinen Worten wiederzugeben ist meine Passion! Wollt auch ihr mir Eure Geschichte erzählen?

FAQ’s rund um Eure freie Trauung

was genau ist eigentlich eine freie trauung?

Welche Papiere benötigen wir für die freie Hochzeit?
Gar keine. Eine freie Hochzeit ist in dem Punkt tatsächlich wortwörtlich zu nehmen. Sie ist frei und nicht rechtsverbindlich. Der Weg zum Standesamt bleibt Euch leider nicht erspart, wenn ihr eine rechtlich anerkannte Ehe eingehen möchtet. Die dort benötigten Unterlagen könnt ihr auf der jeweiligen Internetseite Eurer Stadt nachlesen.

Diejenigen unter Euch, die sich für die genauen Unterschiede zwischen Standesamt, Kirche und freier Hochzeit interessieren, empfehle ich diesen Blogbeitrag: Die größten Unterschiede zwischen freier Trauung, Kirche und Standesamt.

Wie sieht der Ablauf der freien Trauung aus?
Die wichtigste Info zuerst: Eine freie Trauung ist – ganz genau wie der Name es vermuten lässt – frei. Das heißt nichts anders, als das ihr sowohl in der Gestaltung, um Ablauf, in der Einbindung von Euren Familien und Freunden, bei der Umsetzung von Trauritualen, bei der Wahl der richtigen Location oder Uhrzeit völlig ungebunden seid.


Puh, ganz schön viele Informationen auf einmal oder? Doch keine Sorge. Genau dafür sind wir ja da! Gerne beraten wir Euch, was es für unzählige Möglichkeiten gibt und noch lieber entwickeln wir völlig unkonventionelle und noch nicht da gewesene Ansätze die Euch und Eure Art zu liebe einfach perfekt widerspiegeln.

Wie der Ablauf der freien Trauung aussehen könnte (und hier liegt die Betonung auf dem Konjunktiv), dass erfahrt ihr hier: Der Ablauf der freien Trauung.

Wo kann die freie Trauung stattfinden?
Das ist für mich einer der besten Parts einer jeden freien Trauung: ÜBERALL! Wenn ihr Euch für eine freie Trauung entscheidet, dann entscheidet ihr Euch zeitgleich auch für die absolute Freiheit für den Ort, wo ihr JA zueinander sagen möchtet.
Ob an dem Strand, wo ihr Euch kennengelernt habt, auf Omas Blumenwiese, ob eine Scheunenhochzeit oder lieber eine Schlosshochzeit, ob unter freiem Himmel oder gemütlich eingekuschelt indoor. Alles ist möglich!
Einen ersten Überblick könnt ihr Euch mit unseren Lieblings-Wedding-Locations in ganz NRW

Was kostet eine freie Trauung bzw. eine professionelle Rednerin?
Vielleicht habt ihr Euch schon einen ersten Eindruck darüber verschafft, was hinter einer wirklich gut konzipierten freien Trauung alles steckt. Neben dem Talent, Eure Geschichte in Eurem Sinne am Tag der Tage wiederzugeben, entscheiden noch viele weitere Faktoren darüber, ob ihr heiratet, oder ob ihr ein unvergessliches Fest der Liebe zelebriert!

Welche Faktoren eine Rolle spielen, und wie sich der Preis für eine professionelle Hochzeitsrednerin zusammensetzt, könnt ihr hier nachlesen: Was kostet ein Hochzeitsredner für die freie Trauung

Müssen wir uns für ein Trauritual in unserer Zeremonie entscheiden?

Kurz und schmerzlos: Nein! Und zwar mit Ausrufezeichen! Symbolische Handlungen, Hochzeitsrituale oder Traurituale können Euch und Eure Liebesgeschichte ganz wunderbar widerspiegeln! An der richtigen Stelle mit den passenden Worten und den entsprechenden Utensilien schafft ihr so eine Verbindung, die unglaublich sein kann. Aber eben nicht muss! 
Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter: Eine Trauzeremonie ohne Traurituale kann sogar noch schöner und emotionaler sein. Ist aber für jeden Redner mehr Arbeit, da hier wirklich jedes Wort und jede geweckte Emotion in der Trauung sehr gut gewählt sein muss!

Wir raten all unseren Brautpaaren dazu, sich erst einmal einen ersten Überblick über die Möglichkeiten der Traurituale zu verschaffen. Alles weitere besprechen wir dann in unserem Traugespräch!

Was ist mit dem Eheversprechen? Welche Möglichkeiten gibt es hier?

Wenn ich ganz ehrlich sein darf, dann ist das Eheversprechen, Treugelübde oder auch das größte Versprechen Eures Lebens immer unglaublich emotional und ganz oft der Höhepunkt der Trauung.

Aber! Und das ist wirklich wichtig: Nicht jede Braut und nicht jeder Bräutigam fühlt sich bei dem Gedanken wohl, während der Trauung das Innerste nach Außen zu kehren und das ist auch gut so.

In unserem Vorbereitungsgespräch besprechen wir Eure Möglichkeiten für ein Eheversprechen (natürlich mit tollen Textbeispielen und wunderbaren ungewöhnlichen Varianten) aber reden auch darüber, welche Alternativen es für Euch gibt, wenn ihr Euer Gelübde nicht laut vorlesen möchtet. 

Wie läuft das mit dem Ringtausch während der Trauung?

Selbstverständlich sind wir auch hier völlig frei in der Gestaltung!

Gemeinsam besprechen wir, welche Traufragen ihr beantworten möchtet, wie und wann ihr Euch gegenseitig die Ringe anstecken wollt oder ob ihr vielleicht sogar gänzlich auf den Ringtausch verzichten möchtet! 

Denn es ist Euer Tag! Ganz genau so, wie ihr ihn verdient habt!

„Es war super schön, dass Du ein Teil unserer Hochzeit warst!“

Hallo liebe Anja,
Vielen vielen lieben Dank.
Die Freie Trauung war total super. 1000x besser als vor 2 1/2 Jahren beim Standesamt. Zusammen mit der Musik kamen sogar mir ein bisschen die Tränen und das soll schon was heißen.

Auch unsere Gäste waren total begeistert. Selbst am nächsten Tag wurde noch oft gesagt, dass du das super gemacht hast. War wirklich ein super Auftakt für den Tag.

Liebe Anja, vielen lieben Dank für Alles. Es war super schön, dass du ein Teil davon warst!

Steffi & Sascha | Mai 2022

Extra Tipp

Alles, was Du über die freie Hochzeit wissen musst

Findest Du natürlich auch hier auf dem Blog!