Hochzeits-Inspirationen & Trends

Goldröschen on Tour: Nutzt unsere Fotogalerien von professionellen Style-Shoots als Inspirationsquelle für eure freie Trauung, Waldhochzeit, Bridal Party, Jubiläen, Taufen oder Events.

Professionelle Dienstleister aus der Hochzeitsbranche kreieren diese Shoots mit sehr viel Liebe zum Detail, um Euch die kommenden Trends und Gestaltungsmöglichkeiten für Eure persönliche Feier bildgewaltig vorzustellen.

Doch damit nicht genug, stellen wir Euch in loser Reihenfolge auch viele weitere Aspekte für Euren großen Tag vor. Angefangen von außergewöhnlichen Hochzeits-Locations, Tipps für den Ablauf der freien Trauung bis hin zu Interviews mit lieben Kollegen, findet ihr in unserem Blog alles rund um Euren großen Tag.

Taucht ein in diese wunderbaren Hochzeits-Welten:

Die schönsten Hochzeitstrends 2020

In dieser Woche erscheint das neue Print Magazin von The Little Wedding Corner inklusive der schönsten Hochzeitstrends 2020. Und wir sind einfach nur unendlich stolz, das wir direkt mit 2 Fotostrecken mit zu den Super Trends 2020 gezählt werden!

Anlass genug, Euch hier meine persönlichen Highlights für das Hochzeitsjahr 2020 vorzustellen. Denn neben meinen all-time Klassikern wie Euer ganz persönliches Eheversprechen in der freien Trauung, einzigartigen Ritualen in der freien Trauung den immer wieder schönen Vintagehochzeiten oder der freiheitsliebenden Boho Hochzeit im Tipi Zelt kommen auch jedes Jahr neue Ideen und Trends auf den deutschen Hochzeitsmarkt. Nachfolgend also meine nicht ganz vollständige Liste der Trends, die ich liebend gerne 2020 auch auf Eurer Traumochzeit miterleben würde.

Weiterlesen: Die schönsten Hochzeitstrends 2020

10 Dinge, die ich gerne vor meiner freien Trauung gewusst hätte

Träumst Du von einer freien Trauung, unter freiem Himmel, am liebsten im eigenen Garten oder im angesagten Urban Look? Umgeben von Euren Lieblingsmenschen? Wünschst Du Dir eine Zeremonie, die perfekt auf Dich und Deinen Partner abgestimmt ist und während Eures JA-Wortes, da kullern bei Allen die Freudentränen?

Dann gebe ich Dir hier 10 ultimative Tipps mit an die Hand, die Eure ganz persönliche Zeremonie persönlicher, authentischer – eben mehr IHR - machen. Denn eine freie Trauung ist eben nicht gleich eine freie Trauung. Es kommt auf so viele kleine Details an. Darauf, dass ihr den richtigen Redner*in an Eurer Seite habt, darauf, dass der Ablauf der Zeremonie den perfekten Spannungsbogen für Euer JA-Wort aufbaut und natürlich auch darauf, wie und ob ihr Euch ein Eheversprechen vor den Traufragen geben möchtet.

Weiterlesen: 10 Dinge, die ich gerne vor meiner freien Trauung gewusst hätte

Live Musik in der freien Trauung

Vor einigen Wochen durfte ich Jaqueline Rubino bei einer freien Trauung im Rittergut Orr persönlich kennenlernen und war sofort verzaubert: ihre herrliche unkomplizierte und sehr professionelle Art und vor allem diese Stimme. Mich hat es wirklich umgehauen und ich kann nur jedem Brautpaar dazu raten, sich für den Ablauf der freien Trauung über die richtige musikalische Begleitung Gedanken zu machen.

Denn Jaqueline hat nicht nur während der klassischen Zeitpunkte wie beim Einzug der Braut oder dem Auszug gesungen, sondern beispielsweise auch während des Eheversprechens oder der Traufragen an das Brautpaar die Zeremonie musikalisch untermalt. Was soll ich sagen. Es war einfach nur zauberschön!

 

Weiterlesen: Live Musik in der freien Trauung

Rituale in der Wikinger Hochzeit – das Handfasting

Wikinger Hochzeit

Die uralten keltischen Bräuche und Rituale wie Handfasting, Ring Warming, die Hochzeitskerze oder der Schutzkreis erfreuen sich im Ablauf moderner freier Trauungen immer höherer Beliebtheit. Und das nicht nur, weil sich so viele Sagen und Mythen um sie ranken, sondern weil sie jedem Brautpaar die Möglichkeit geben, eine authentische, sehr persönliche Zeremonie zu zelebrieren.

Und auch ich liebe diese alten Bräuche und Kulturen, doch muss direkt sagen, dass ich eine freie Rednerin, Hochzeitsrednerin oder einfach nur die Frau an Eurer Seite für Eure Zeremonie bin. Damit möchte ich sagen, dass meine Übersicht hier keinerlei schamanischen oder heidnischen Hintergrund hat, sondern in meinen Trauungen diese Rituale als Basis dafür dienen, gemeinsam mit Euch Eure ganz persönliche symbolische Handlung daraus zu kreieren. Und das ohne das Anrufen der 4 Elemente oder über einen Besen zu springen.

 

Weiterlesen: Rituale in der Wikinger Hochzeit – das Handfasting
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Akzeptieren