Winter Hochzeit 2020 als Alternative zu verschobenen Frühling Sommer Hochzeiten

Winter Hochzeit mit beleuchtetem Tipi Lichterketten im bergischen Land

Die Welt steht in diesem Frühjahr 2020 Kopf. Nichts ist im Moment so, wie wir es eigentlich geplant hatten. Viele Frühjahrs oder Sommer Hochzeiten müssen aufgrund der aktuellen Pandemie verschoben werden. Und auch, wenn es im Moment primär um die Gesundheit von uns allen geht, so ist das für jedes betroffene Brautpaar eine wirklich unschöne Situation.

Doch ich glaube daran: es wird eine Zeit nach der Krise geben. Eine Zeit, in der wir an einem strahlenden Herbsttag gemeinsam mit unseren Freunden sitzen und unsere Gesichter in die Sonne halten. Wenn wir die Augen schließen, dann hören wir die Kinder vom nahe gelegenen Spielplatz lachen, irgendwo bimmelt ein Handy und eine alte Dame spaziert gerade mit ihrer Freundin an unserem Tisch vorbei und erzählt von der Einschulung ihres Enkelkindes.

 

 

Rechts von mir sitzt eine Familie, die die letzten Sonnenstrahlen mit einem großen Eisbecher für jeden feiert und links von mir lausche ich einem Gespräch zweier aufgeregter Freundinnen. Die eine – so stellt es sich in meiner Vorstellung heraus – ist eine angehende Braut. Und die erzählt gerade voller Vorfreude von ihrer geplanten Winterhochzeit. Und dabei vertraut sie ihrer Freundin ganz im Vertrauen an, dass sie sich jetzt viel mehr auf diese romantische Winter Wonderland Hochzeit freut, wie auf die ursprünglich geplante Mai Hochzeit, die leider aufgrund der Pandemie verschoben werden musste. Denn am Ende, da ist alles zwar ganz anders gekommen wie sie sich das vorgestellt hatte, aber dafür umso schöner, romantischer und ja: vor allem persönlicher.

Das Getting Ready

Winter Hochzeit eEtting Ready Schreibmaschine Hochzeitskerze

Und so stellt sie sich das vor: Entspannt vor einem prasselnden Kamin sitzend, bereiten sich Braut und Bräutigam auf ihren großen Moment vor. Beide genießen die letzten Stunden in Ruhe und lassen ihre Gedanken noch einmal in die Vergangenheit, aber vor allem in die gemeinsame Zukunft schweifen.

Der Bräutigam hat sich kurz vor der Trauung noch einmal in sein Herrenzimmer zurück gezogen um letzte Hand an sein Ehegelübde zu legen. Stilecht tippt er dies auf seiner uralten Reiseschreibmaschine ein, während er ein Glas Whisky aus dem letzten Irland Urlaub genießt. Seine gravierten Manschettenknöpfe liegen schon bereit. Es war die Morgengabe seiner Braut, auf denen das Hochzeitslogo des Paares eingraviert wurde. Langsam steigt die Aufregung. Draußen ist der Himmel kristallklar und eine angenehme, trockene Kälte hat sich über die Landschaft gelegt. Ob es wohl noch schneien wird?

Pimp Up your Brautkleid

Winter Hochzeit nach all dieser Zeit immer Kranz Kalligraphie

Bei der Braut sieht es ganz ähnlich aus in diesen letzten Stunden vor der Hochzeit. Das geliebte Brautkleid, welches sie schon im letzten Jahr gefunden hatte, konnte sie bei einem Brautmodenladen durch eine wunderschöne warme Loop und einige zusätzliche Accessoires in einen echten Traum von einem Winter Brautkleid verwandelt werden. Und dieses Kleid mit nun abnehmbaren Ärmeln, einem wärmendem Kaschmir Schal und den wunderbar warmen Handschuhen wird sie für ihre zukünftigen Kinder aufheben. Als Zeichen dafür, dass es immer Hoffnung gibt. Gerade in schwierigen Zeiten.

Fasziniert sitze ich immer noch in dem Café und habe die Zeit um mich herum vergessen, so sehr bin ich von der Geschichte dieses Brautpaares gefesselt. Ich schaffe es gerade noch, mir eine Weinschorle zu bestellen, als die Braut beginnt, von ihren weiteren Ideen und neuen Plänen zu schwärmen. Denn eine Winterhochzeit, die ist vor allem eins: ungewöhnlich und wahnsinnig romantisch. In keiner Jahreszeit machen wir es uns zu Hause gemütlicher oder suchen die Nähe unserer Familie. Der Winter hat mit seinen vielen Lichtern und duftenden Keksen immer etwas Magisches, welches nun durch die eigene Hochzeit gekrönt wird.

Der geometrischen Boho Tipi Traubogen wird winterlich

Winter Hochzeit beleuchtetes Tipi Hochzeitskerze   Winter Hochzeit im bergischen Land freie Trauung Goldröschen 10

Die Gäste sollen in den frühen Abendstunden zu einer freien Trauung geladen werden. Und zwar genau in der blauen Stunde, in der sich Tag und Nacht küssen und der Polarstern am Himmel über allem strahlt. Diese magische Zeit eines jeden Tages verspricht vor allem eins: Hoffnung, Liebe und einen immer wiederkehrenden Kreislauf des Lebens.

Am Tipi leuchten unzählige Lichter, die während der Trauung eine einmalige Stimmung zaubern. Für die Gäste sind Stühle und warme Decken ausgelegt und zeitgleich mit dem Einzug der Braut fallen leise die ersten Schneeflocken und eine friedliche Ruhe breitet sich über die Gesellschaft aus. Fackeln säumen den Weg und der Kerzenschein läßt den Schnee funkeln und leuchten, während die Sängerin eine emotionale Ballade singt.

Während der Trauzeremonie bleibt kein Auge trocken. Die gesamte Hochzeitsgesellschaft erlebt noch einmal die Höhen und Tiefen aus der Geschichte des Brautpaares und blickt dankbar auf die letzten Wochen und Monate zurück.

Traurituale in der winterlichen freien Trauung

Winter Hochzeit im bergischen Land freie Trauung Goldröschen 25

Den Höhepunkt der freien Trauung bildet dann das Trauritual: Das Brautpaar gibt sich unter dem klaren Sternenhimmel sein Eheversprechen und versiegelt dies gemeinsam mit Wachs, welches sie mithilfe ihrer Hochzeitskerze erhitzen. Dieser unbrechbare Schwur, er soll das Paar von diesem Tag an begleiten und sie immer daran erinnern, was wirklich zählt.

Die Traurednerin bittet alle Gäste, sich zu der Trauung zu erheben, damit das Paar nun seine Liebe durch die Traufragen und den anschließenden Ringtausch besiegeln kann. Und wie könnte man das schöner zelebrieren, als im Kreis und im Licht seiner Liebsten. Die gesamte Hochzeitsgesellschaft entzündet nun eine kleine Kerze welche mit dem Trauspruch des Brautpaares bedruckt ist. Und zwar beginnend mit der hintersten Reihe. Langsam kommt das Lichtermeer, die Wärme und Behaglichkeit und ja, vor allem die Liebe aller Anwesenden immer näher und liegt fast greifbar in der Luft.

In dieser einmaligen Kulisse sagen Braut und Bräutigam aus ganzem Herzen JA zueinander und stecken sich im Anschluss gegenseitig ihre Ringe an.

Winter-Hochzeitstorte mit Strickplaid

Winter Hochzeit im bergischen Land Hochzeitstorte mit Strickmuster   Winter Hochzeit Hochzeitstorte Cake Topper Auf Ewig aus Holz

Im Anschluss stoßen alle Gäste gemeinsam mit dem Brautpaar auf die Liebe an und die Hochzeitstorte wird angeschnitten. Und die hat es ganz besonders in sich. Passend zu dieser kuscheligen Jahreszeit kommt sie im edlen weißen Strickmuster, welches auf den Loop der Braut abgestimmt wurde daher. Ein absoluter Augen- und auch Gaumenschmaus. Die Candy Bar läßt keine Wünsche offen und alle genießen neben einem Glas Sekt auch selbstgemachten Glühwein und wärmen sich auf.


Es wird noch bis tief in die Nacht gefeiert, und am Ende dieser Hochzeit sind sich alle einig: so ein schönes Fest, das hat schon lange niemand mehr erlebt.

Ja, genau so stelle ich mir das vor. Auch wenn die meisten Brautpaare im Moment von einer sommerlichen Hochzeit im Freien träumen, so haben Winterhochzeiten ihr ganz eigenes Flair und eine wirklich magische Atmosphäre. Liebe Frühjahr 2020 Brautpaare: lasst Euch doch auch auf dieses Gedankenspiel ein, versucht in diesen schweren Zeiten das Positive zu finden und erwägt eine Winterhochzeit als wunderschöne Alternative.

Noch mehr tolle Inspirationen und Ideen findet ihr hier auf meiner Pinterest Pinnwand „Winter Hochzeit“.

 

Viel Spaß beim Stöbern, genießen und träumen!

Seid spontan, plant Eure Hochzeit um und nehmt das Leben so, wie es kommt. Manche Dinge können wir leider nicht ändern. Was wir jedoch ändern können, ist unsere Art und Weise damit umzugehen. Ich schreibe diesen Blog Beitrag am 22.03.2020. Frau Merkel hat vor einer Stunde verkündet, dass Deutschland in den nächsten 2 Wochen striktes Kontaktverbot einzuhalten hat, das wir weiterhin unsere Eltern, Geschwister und Freunde nicht besuchen können und der Unterricht auch für die nächste Zeit zu Hause stattfinden wird. Es ist also genau die richtige Zeit. Um zu träumen, meine eigenen Gewohnheiten zu ändern und ja, um das Lebensmotto meiner Oma aus vollem Herzen zu begreifen: „Es kommt kein Teil so schlecht, für ein Teil ist es gut.“

In diesem Sinne!
Bleibt gesund und lasst uns im Winter gemeinsam auf Eurer Hochzeit tanzen

Eure Anja

Winter Hochzeit 2020 als Alternative zu Corona verschobenen Frühjahrs Hochzeiten

Und falls ihr Euch jetzt auch eine Winterhochzeit vorstellen könnt, Euch aber noch die richtige Location fehlt, dann findet ihr in meiner Übersicht der schönsten Hochzeitslocations in ganz NRW bestimmt viele tolle Ideen und auch einige Geheimtipps!

 

 

Mitwirkende:

Fotografie: HK Photographics

Konzeption & Planung: Goldröschen

Floristik: Floristik Monika Zink

Brautoutfit: Pretty Woman Brautmode

Bräutigamoutfit: Eiskirch Atelier

Hair & Makeup: Lina on Tour

Papeterie: Sandra Semelink Kalligraphie & Design

Torte: Konditorei Kartenberg

Licht & Ton: EventikS

Traurednerin: Traufräulein

Gesang: Lea Bergen

Ringe: Jörg Faatz Goldschmied

Kerzen Getting Ready, Cake Topper, Braut & Bräutigam Lasercut: The Little Wedding Corner

Location: Diergardt Hattingen

Messe Crew: Hattingen heiratet

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.